Jamaika tritt dem PCT bei

24. November 2021

Am 10. November 2021 hat die Regierung von Jamaika ihre Beitrittsurkunde zum Vertrag über die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens (PCT) beim Generaldirektor der WIPO hinterlegt. Damit ist Jamaika das 154. Mitglied des PCT-Verbands. Der PCT-Vertrag wird für Jamaika am 10. Februar 2022 in Kraft treten.

Image: sezer ozger (iStock/Getty Images Plus)

Ab dem 10. Februar können Erfinder in Jamaika Patentanmeldungen nach dem PCT einreichen, um Patentschutz in den PCT-Vertragsstaaten zu erhalten.

Ebenso können ausländische Innovatoren und Patentinhaber ab dem 10. Februar das PCT-System nutzen, um Patentschutz für ihre Erfindungen in Jamaika zu beantragen.

Informationen über die Funktion von Jamaika als ein Anmeldeamt und Bestimmungsamt (oder ausgewähltes Amt) des PCT werden in Kürze im PCT Applicant’s Guide (PCT-Leitfaden für Anmelder) (auf Englisch) verfügbar sein.