World Intellectual Property Organization

Der PCT zählt jetzt 148 Vertragsstaaten

PCT-Vertragsstaaten

Zwei-Buchstaben-Code Name des Staates Datum, an dem der PCT für diesen Staat in Kraft getreten ist1
AE Vereinigte Arabische Emirate 10. März 1999
AG Antigua und Barbuda 17. März 2000
AL Albanien 4. Oktober 1995
AM Armenien2 25. Dezember 1991
AO Angola 27. Dezember 2007
AT Österreich 23. April 1979
AU Australien 31. März 1980
AZ Aserbaidschan 25. Dezember 1995
BA Bosnien und Herzegowina 7. September 1996
BB Barbados 12. März 1985
BE Belgien 14. Dezember 1981
BF Burkina Faso 21. März 1989
BG Bulgarien 21. Mai 1984
BH Bahrain2 18. März 2007
BJ Benin 26. Februar 1987
BN Brunei Darussalam 24. Juli 2012
BR Brasilien 9. April 1978
BW Botswana 30. Oktober 2003
BY Belarus2 25. Dezember 1991
BZ Belize 17. Juni 2000
CA Kanada 2. Januar 1990
CF Zentralafrikanische Republik 24. Januar 1978
CG Kongo 24. Januar 1978
CH Schweiz 24. Januar 1978
CI Côte d’Ivoire 30. April 1991
CL Chile2 2. Juni 2009
CM Kamerun 24. Januar 1978
CN China3, 4 1. Januar 1994
CO Kolumbien 28. Februar 2001
CR Costa Rica 3. August 1999
CU Kuba2 16. Juli 1996
CY Zypern 1. April 1998
CZ Tschechische Republik 1. Januar 1993
DE Deutschland 24. Januar 1978
DK Dänemark 1. Dezember 1978
DM Dominica 7. August 1999
DO Dominikanische Republik 28. Mai 2007
DZ Algerien2 8. März 2000
EC Ecuador 7. Mai 2001
EE Estland 24. August 1994
EG Ägypten 6. September 2003
ES Spanien 16. November 1989
FI Finnland5 1. Oktober 1980
FR Frankreich2, 6 25. Februar 1978
GA Gabun 24. Januar 1978
GB Großbritannien7 24. Januar 1978
GD Grenada 22. September 1998
GE Georgien2 25. Dezember 1991
GH Ghana 26. Februar 1997
GM Gambia 9. Dezember 1997
GN Guinea 27. Mai 1991
GQ Äquatorialguinea 17. Juli 2001
GR Griechenland 9. Oktober 1990
GT Guatemala 14. Oktober 2006
GW Guinea-Bissau 12. Dezember 1997
HN Honduras 20. Juni 2006
HR Kroatien 1. Juli 1998
HU Ungarn2 27. Juni 1980
ID Indonesien2 5. September 1997
IE Irland 1. August 1992
IL Israel 1. Juni 1996
IN Indien2 7. Dezember 1998
IR Iran (Islamische Republik) 4. Oktober 2013
IS Island 23. März 1995
IT Italien 28. März 1985
JP Japan 1. Oktober 1978
KE Kenia 8. Juni 1994
KG Kirgisistan2 25. Dezember 1991
KM Komoren 3. April 2005
KN St. Kitts und Nevis 27. Oktober 2005
KP Demokratische Volksrepublik, Nordkorea 8. Juli 1980
KR Republik Korea, Südkorea 10. August 1984
KZ Kasachstan2 25. Dezember 1991
LA Lao People’s Democratic Republic 14. Juni 2006
LC Saint Lucia2 30. August 1996
LI Liechtenstein 19. März 1980
LK Sri Lanka 26. Februar 1982
LR Liberia 27. August 1994
LS Lesotho 21. Oktober 1995
LT Litauen 5. Juli 1994
LU Luxemburg 30. April 1978
LV Lettland 7. September 1993
LY Libyan Arab Jamahiriya 15. September 2005
MA Marokko 8. Oktober 1999
MC Monaco 22. Juni 1979
MD Republik Moldau2 25. Dezember 1991
ME Montenegro 3. Juni 2006
MG Madagaskar 24. Januar 1978
MK Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien 10. August 1995
ML Mali 19. Oktober 1984
MN Mongolei 27. Mai 1991
MR Mauretanien 13. April 1983
MT Malta2 1. März 2007
MW Malawi 24. Januar 1978
MX Mexiko 1. Januar 1995
MY Malaysia2 16. August 2006
MZ Mosambik2 18. Mai 2000
NA Namibia 1. Januar 2004
NE Niger 21. März 1993
NG Nigeria 8. Mai 2005
NI Nicaragua 6. März 2003
NL Niederlande8 10. Juli 1979
NO Norwegen5 1. Januar 1980
NZ Neuseeland 1. Dezember 1992
OM Oman2 26. Oktober 2001
PA Panama 7. September 2012
PE Peru 6. Juni 2009
PG Papua-Neuguinea 14. Juni 2003
PH Philippinen 17. August 2001
PL Polen5 25. Dezember 1990
PT Portugal 24. November 1992
QA Katar2 3. August 2011
RO Rumänien2 23. Juli 1979
RS Serbien9 1. Februar 1997
RU Russische Föderation2 29. März 197810
RW Ruanda 31. August 2011
SA Saudi-Arabien 3. August 2013
SC Seychellen 7. November 2002
SD Sudan 16. April 1984
SE Schweden5 17. Mai 1978
SG Singapur 23. Februar 1995
SI Slowenien 1. März 1994
SK Slowakei 1. Januar 1993
SL Sierra Leone 17. Juni 1997
SM San Marino 14. Dezember 2004
SN Senegal 24. Januar 1978
ST São Tomé und Príncipe 3. Juli 2008
SV El Salvador 17. August 2006
SY Arabische Republik Syrien 26. Juni 2003
SZ Swasiland 20. September 1994
TD Tschad 24. Januar 1978
TG Togo 24. Januar 1978
TH Thailand2 24. Dezember 2009
TJ Tadschikistan2 25. Dezember 1991
TM Turkmenistan2 25. Dezember 1991
TN Tunesien2 10. Dezember 2001
TR Türkei 1. Januar 1996
TT Trinidad und Tobago 10. März 1994
TZ Vereinigte Republik Tansania 14. September 1999
UA Ukraine2 25. Dezember 1991
UG Uganda 9. Februar 1995
US USA / Vereinigten Staaten11, 12 24. Januar 1978
UZ Usbekistan2 25. Dezember 1991
VC St. Vincent und die Grenadinen 2  6. August 2002
VN Vietnam   10. März 1993
ZA Südafrika2 16. März 1999
ZM Sambia 15. November 2001
ZW Simbabwe 11. Juni 1997

____________________________________

  1. Kapitel II des PCT, welches sich auf die internationale vorläufige Prüfung bezieht, ist für alle PCT-Vertragsstaaten verbindlich.
  2. Mit einer Erklärung nach Artikel 64(5) PCT.
  3. Gilt auch seit dem 1. Juli 1997 für Hong Kong, China.
  4. Gilt nicht für Macao, China.
  5. Mit einer Erklärung nach Artikel 64 (2)(a)(ii) PCT
  6. Einschließlich aller überseeischen Departements und Gebiete.
  7. Großbritannien hat den PCT mit Wirkung ab 29. Oktober 1983 auf die Isle of Man erstreckt.
  8. Ratifizierung für das Königreich in Europa, die Niederländischen Antillen und Aruba. Die Niederländischen Antillen wurden am 10. Oktober 2010 aufgelöst. Ab diesem Datum findet der PCT weiterhin Anwendung auf Curaçao und Sint Maarten. Der PCT findet ebenfalls Anwendung auf die Inseln Bonaire, Sint Eustatius und Saba, die seit dem 10. Oktober 2010 zum Gebiet des Niederländischen Königreichs in Europa gehören.
  9. Serbien ist seit dem 3. Juni 2006 der Nachfolgestaat des Staatenbundes Serbien und Montenegro.
  10. Datum der Ratifizierung durch die UdSSR, weitergeführt durch die Russische Föderation ab dem 25. Dezember 1991.
  11. Mit den Erklärungen nach Artikel 64(3)(a) und Artikel 64(4)(a) PCT.
  12. Erstreckt sich auf alle Gebiete, für die die Vereinigten Staaten von Amerika international zuständig sind.

Kürzlich beigetretene Staaten

Gebührenermäβigung

  • Anmelder, die Staatsangehörige eines Vertragsstaats sind oder die ihren Sitz oder Wohnsitz in einem Vertragsstaat haben, der die notwendingen Kriterien erfüllt, können eine 90%ige Ermäβigung bestimmter PCT- Gebühren beanspruchen (auf Englisch)

 

Explore WIPO